29.09.2011

Brutto-Netto-Rechner

von Marissa

Um den richtigen Überblick über sein Einkommen und die dazugehörigen Abgaben zu erhalten bietet das Internet eine Vielzahl sogenannter "Brutto-Netto-Rechner". Durch Eingabe der persönlichen Gehaltssituation bekommt der Nutzer eine Aufstellung der zu entrichtenden Abgaben inklusive des daraus resultierenden Nettogehaltes. Hierbei kann er auch stets zwischen Monats- und Jahreseinkommen wählen. Die Abfrage kann durch Eingabe des Bruttogehaltes sowie Steuerklasse, Kinderfreibeträge, Kirchenzugehörigkeit ect. so detailliert angepasst werden dass das errechnete Nettoeinkommen dem tatsächlichen sehr nahe kommt. So können Gehaltserhöhungen zum Beispiel vorab auf ihre Auswirkungen geprüft werden um den tatsächlichen Nutzen einschätzen zu können. Einen solchen Check auch vor einem Bewerbungsgespräch mit Gehaltsverhandlung durchzuführen ist sehr ratsam um seine eigenen Forderungen mit denen des Gesprächspartners besser vergleichen zu können und ihm gegebenenfalls ein Stück näher zu kommen. Denn was auf den ersten Blick wie ein großer Verzicht aussieht, kann sich beim überprüfen im "Brutto-Netto-Rechner" als verkraftbar heraus stellen. Der Rechner kann auch Ehepartnern die Wahl der zutreffendsten Kombination der Steuerklassen erheblich erleichtern denn der unverbindliche Vergleich zeigt eindeutig die Vor- und Nachteile und somit den größten Nutzen für das Paar.

Schlagworte
Abgabe, Rechner, Eingabe,

Kommentare

17:46 Uhr 02.12.2011

Bertram

Fantastischer Blog. Wirklich sehr spannend die ganzen Artikel zu lesen.

21:28 Uhr 01.12.2011

Malte

Ich finde, da gibt es nichts zu kritisieren, gute Seite und macht echt weiter so! Was soll diese Seite denn? Ich finde sie sinnlos und total überflüssig!

19:07 Uhr 31.10.2011

Norman

Möchte den Machern dieses Blogs meinen Dank für die Tipps in diesem Blog aussprechen

12:23 Uhr 30.9.2011

pia

Respekt, alleine so eine umfangreiche Seite aufzubauen ist nicht ohne... O.O

10:54 Uhr 30.9.2011

Helmuth

Richtig guter Beitrag zu einem echt interessanten Thema. Les ich immer wieder sehr gern

Kommentar abgeben

Name*
E-Mail**
Website