12.04.2011

CDU/CSU

von Tania

Die CDU/CSU-Fraktion ist etwas einmaliges in Deutschland. Die CDU ist bis auf Bayern in ganz Deutschland vertreten. Die CSU gibt es nur in Bayern. Das ist so, weil die beiden Parteien eine Fraktion bilden. Eine Fraktion können nur Parteien bilden, welche nicht im gleichen Gebiet von Deutschland tätig sind, wie es bei der CDU/CSU der Fall ist. Man bezeichnet die CDU und CSU auch als Schwesterparteien. Die gemeinsam gebildete Fraktion bezeichnet man als Bundestagsfraktion oder Unionsfraktion. Zur Zeit regiert die CDU/CSU-Bundestagsfraktion gemeinsam mit der Partei FDP. Die CSU sieht sich selber als selbständige Einheit, welche in eine Fraktion integriert ist. Damit die Zusammenarbeit der beiden Schwesterparteien einfacher verläuft gibt es einen Arbeitsordnung der Unionsfraktion. Hier werden die gemeinsamen Ziele festgehalten, damit unnötige Debatten über Kleinigkeiten nicht die Fraktionsarbeit behindern. für die Regierungsarbeit hat die CDU/CSU einen Koalitionsvertrag mit der FDP. Dieser Koalitionsvertrag ist für die CSU genauso bindend, wie für die CDU.

Der Vorsitzende der CDU/CSU-Bundestagsfraktion war bisher immer ein CDU-Mitglied.

Schlagworte
CDU, Fraktion, CSU, Deutschland,

Kommentare

20:28 Uhr 15.6.2011

Cornelia

Ihr reißt einen mit Macht aus allen Träumereien, konkreter geht es nicht!

08:56 Uhr 13.6.2011

Jason

Alles wurde von Euch schlüssig und einleuchtend dargestellt.

15:35 Uhr 16.4.2011

Rosi

Kritik ist hier meiner Meinung nach vollkommen fehl am Platz, klasse Seite!

07:37 Uhr 14.4.2011

Heinz Werner

19:39 Uhr 13.4.2011

Klaudia

Dein Fazit klingt sehr vernünftig, hast meine Zustimmung!

Kommentar abgeben

Name*
E-Mail**
Website